MAXImal SOLARFOCUS

Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas gibt es jetzt auch für große Anlagen! Der Pellets- oder Hackgutkessel „maximus“ ist mit einer Leistung von 150 – 300kW der Kessel fürs Große und damit besonders für industrielle Anlagen, Mehrfamilienwohnbau und für Kaskadenlösungen geeignet.

Jahrelange Erfahrung in Entwicklung und Betrieb machen diesen Kessel zu einem Beispiel für ein harmonisches Zusammenspiel von umweltschonender Technik und benutzerfreundlicher Bedienung. Die einfach zu bedienende Regelung berücksichtigt individuelle Gewohnheiten ebenso wie zum Beispiel die Außentemperatur. Serienmäßig integriert ist bei allen SOALRFOCUS-Kesseln die „Wetterfrosch“-Funktion: die Regelung erhält regelmäßig Live-Daten eines Wetterservers, anhand derer berechnet wird ob der Kessel heizen soll oder nicht.

Gesteuert werden kann der Maximus von überall aus - ganz komfortabel mit der „my SOLARFOCUS“-App.

Technisch erwähnenswert ist unter anderem die integrierte Brennraum-Temperaturüberwachung und die standardmäßig integrierte Abgaszirkulation. Die thermische Belastung der Bauteile wird dadurch minimiert und auch Brennmaterialien unterschiedlicher Qualitäten können dem Rost nichts mehr anhaben.

Die Abgase werden mit einem elektrostatischen Feinstaubfilter gereinigt. Dieser wird in regelmäßigen Abständen vollautomatisch gereinigt, was erstens für niedrige Emissionen sorgt und zweitens eine teure externe Reinigung unnötig macht.

Im Sinne einer garantiert sicheren Funktionsweise, wurden auch beim maximus Brennkammer und Wärmetauschereinheit mechanisch vollständig getrennt.