Galerie des Wohnens

Mit der Galerie des Wohnens zeigen 14 regional verwurzelte Unternehmen in einer offenen Sonderschau umfassende, vernetzte Angebote rund ums Bauen, Wohnen und Gestalten. Im Innviertel ansässige Firmen bieten einen Überblick zu den verschiedensten Leistungen im Baubereich. Messebesucher finden übersichtlich und zeitsparend Gewerke von der Planung übers Bauen & Sanieren, Finanzieren bis zur Innenausstattung und Garten. Das Netzwerk, die geballte handwerkliche Kompetenz und Erfahrung in einer Messehalle, spart dem Kunden neben Zeit auch bares Geld beim Bauen, Einrichten und Sanieren. In vielen Bereichen wird kooperiert. Damit bleibt dem Kunden Vieles erspart, denn es gibt für die Umsetzung nur einen Ansprechpartner.

Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Bereich des Bauens:

Planung, Beschattung, Innenausstattung, gesundes Schlafen, verschiedene Einrichtungskonzepte, individuell geplante Fertigteilhäuser, Holzmassivbau, Dächer, Innentüren, Böden, Glasbau, moderne Lichtsysteme, Heizsysteme, neueste Küchendesigns, Malerei und Gestaltung, Möbel und Gartengestaltung.

Bei den Partnern der Galerie des Wohnens finden Kunden kompetente Ansprechpartner für eine Vielzahl an Leistungen und umfassende Angebote. Das alles kompakt, kombiniert und übersichtlich als Gesamtausstellung in einer Halle“, betont Michael Großbötzl, Sprecher Galerie des Wohnens.